News vom 14.10.2017
   
Ein „beinhoates“ Vertical-Rennen fand in Dorfgastein statt, auf einer Strecke von ca. 3,3 Kilometern waren 1.200 Höhenmeter „verteilt“ … Da bin ich mit Stöcken gestartet, um bei den ganz steilen Passagen eine Schubhilfe zu haben. Das hat sich als sehr gute Idee erwiesen, da Stöcke erlaubt waren, und mit Gesamtrang ZWEI freute ich mich sehr, dass ich die Strecke unter einer Stunde geschafft habe!!
 
 
  zurück
 
created by conceptualdesign.at